Main Menu
Home
News
Banddatenbank
Rezensionen
Konzertsuche
Festivals
Musikdownloads
Galerie
FAQ
Impressum
Statistics
Bands: 1824
Events: 0
Mitglieder: 761
News: 1340
Ranking-Hits
Immer die aktuellen News auf deinem Newsreader!

Moonchild

http://www.moonchild.purespace.de
http://
[Livedates von Moonchild]
[Zu meinen Lieblingsbands hinzufügen]
[Zur Fanpage]
moonchild.jpg

Manche sagen, Aleister Crowleys Buch stand Namenspate für das Trio Moonchild, das sich 1988 um die Sängerin Susan d'Iavollo gründete.

Susan d'Iavollo, Toni de Santis (Bass, Backing Vocals, Programming) und Uwe Holler (Gitarren) druchliefen als junges Moonchild, ganz wie im richtigen Leben, mehrere Entwicklingsphasen und Line-Ups- Letztendlich besonnen sie sich aber auf ihr eigenes kreatives Dreigestirn und arbeiten nun schon seit langer Zeit in dieser Besetzung.

Zwischen 1993 und 1998 entstanden vier Alben und eine MCD, die allesamt Moonchilds Wurzeln in der Gothic-Szene der Achtziger Jahre bezeugen, auch wenn die einzelnen Alben in ihrer Ausprägung sehr unterschiedlich ausfielen sind und viele Eigenheiten zeigen - 'moonchildish'! Das letzte Album 'Melomania' von 1998 zeigte erstmals den lebendigen Schlagzeuger Alex Sauer im Line-Up, der den bis dahin benutzten Drum-Computer ersetzte.

Der typische Moonchild-Sound wird geprägt durch eine markante Stimme, harmonische Gitarrenriffs und zeitgemäße Synthesizer. In den Texten der Songs werden meist kleine persönliche Geschichten erzählt, teilweise aber auch Missstände der Gesellschaft angeprangert, denn alle Mitglieder von Moonchild sind Vegetarier. Besonders Susan d'Iavollo engagiert sich in Projekten gegen die Gewalt an Tieren.

Mit freundlicher Genehmigung von Dark Dimensions


Konzerte

Festivals